Navigationsleiste Kreative Kinder-Events


Kreative Kinder-Events · Patricia Lemke · Lindenstr. 25 · 38471 Brechtorf

Tel. 0 53 67 / 17 88 mobil: 01 60 / 809 77 58

Hier war Kreative Kinder-Events 2008 vor Ort:

1. Advent 2008
Weihnachtsmarkt auf dem Rosenplatz in Brechtorf

Auch der zweite "Auftritt" des Bauwagen auf dem alljährlichen Weihnachtsmarkt in Brechtorf war wieder erfolgreich. Nur zu gern wurde der mollig warm beheizte Bauwagen wieder aufgesucht. Einfach nur um sich aufzuwärmen und gar selbst kreativ zu werden. Diesmal falteten die Kinder aus einer DIN A4 Seite eine Dreiecksschachteln. Verzierten sie mit weihnachtlichen Stickern und befüllten sie mit leckeren Erdnüssen. Zum Selberknabbern oder verschenken!

Weihnachtsmarkt in Brechtorf 2008


Sonntag, 23. November, 2008
Kinderschminken auf dem Wintermarkt im OTTER-ZENTRUM

Wie auch im letzten Jahr fanden alle kleinen Besucher die Gratis-Schminkaktion in den behaglichen Räumen nahe der Märchenstube, im OTTER-ZENTRUM wieder vor. Mit geübten Pinselschwüngen verwandelten sich die Kleinen Besucher in glitzernde und Aufsehen erregende Wesen.

Schminken im Otterzentrum

 


Rückblick von der
1. Infobörse des Forum Wegweiser
02. November 2008 im Landhaus Detmerode

Forum Wegweiser Logo

Auf dieser ersten öffentlichen Veranstaltung des neu gegründeten Forum Wegweiser, dass für alle die gern gesund und aktiv leben (wollen) offen steht, stellte sich Kreative Kinder-Events mit einem kindgerechten Mitmach-Programm für die kleinen Besucher vor.

Infobörse Kinder-Mitmachstand   Face-Painting

So konnten Mama und Papa ganz entspannt über die Infobörse flanieren, während sie Ihre Kindern in der liebevollen Betreuung von Kreative Kinder-Events wussten. An den mitgebrachten Aktiv-Spielstationen wie dem Heißen Draht war eine ruhige Hand gefragt. Beim XXL-Vier Gewinnt musste jeder Spielzug genaustens abgewogen werden. Neben phantasievoller Gesichtsbemalung, durften sich alle großen und kleinen Kinder kreativ ausprobieren. Mit Hilfe von XXL-Aquarell-Buntstiften, ein wenig Wasser und Papier entstanden farbenfrohe Herbstblätter, die mit dem Haft-Kleber an jeder glatten Fläche haften.

CreaDirect-Produkte

Einen Einblick in vielfältige Welt der Kreativität von Creadirect-Produkten boten die selbst gefertigten Dekorations-Objekte mit der Einladung einmal selbst Gastgeberin für eine Präsentation zu werden.


Rückblick von den
Natur-Erlebnistagen vom 16./17.10.08
Im Rahmen der Herbstferien-Programmes bei Kreative-Kinder-Events

An beiden Tagen wurde das Herbstferien-Angebot, welches in Kooperation mit der Jugendförderung der Samtgemeinde Brome stattfand, wieder sehr rege wahrgenommen. Insgesamt 32 Kinder waren zu den angekündigten Natur-Erlebnis-Tagen in Brechtorf eingetroffen.

Hier gibt's eine kleine Web-Bildergalerie von den Natur-Erlebnistagen

Das fünfstündige Programm nutzten die Veranstalter Patricia und Dieter Lemke, um Kinder spielerisch und direkt für die Natur sowie die heimische Tierwelt zu begeistern. Beim Kastanienfiguren basteln wurden die ersten Bekanntschaften geknüpft. Der Jahreszeit entsprechend begrüßten wir diese musikalisch und lautstark von Klanghölzern unterstützt, den Herbst mit einem Lied. Mit dem Sammeln von verschiedenen Farben aus Mutter Natur's Garten entstanden wunderschöne Natur-Visitenkarten.

Am Waldrand angekommen, zeigten uns kniffelige Waldläufer-Zeichen den richtigen Weg zu unserem Waldstück. Einlass in unseren Zauberwald erhielten die Kinder jedoch nur, in dem sie durch einen Kastanien-Vorhang hindurch gingen. Hier richteten wir uns gemeinsam unser Waldwohnzimmer ein. Fleißige Waldwichtel hatten bereits vorgesorgt und bequeme sowie wärmende Strohbunde versteckt. Die durch die Kinder zu einem Sofa herbei geholt wurden. Damit wir die Waldbewohner nicht zu sehr erschrecken, begrüßten wir diese freundlich mit einem Lied. Danach wurden die Kinder durch ziehen einer Tierspur-Karte in Tiergruppen, wie Rothirsche, Marder, Dachse, Igel,Wildschweine und Eichhörnchen eingeteilt. Jeder konnte etwas zu diesen heimischen Tieren sagen und so erfuhren wir z.B., dass der Marder der Todfeind des flinken Eichhörnchens ist, der stachlige Igel Winterschlaf macht und wühlende Wildschweine keine Kastanien essen. Die nun in Tiere verwandelten Kinder fanden alle versteckten Schätze.

Mit dem Mini-Bestimmungs-Buch ausgestattet ging es auf Blättersuche. Beim Baum-Fühl-Spiel konnte alle ihr zuvor gelerntes Können unter Beweiß stellen. Beim Balancieren auf der Slackline, die zwischen 2 Bäumen gespannt war, galt es die natürliche Erdanziehungskraft zu überwinden. Zu unser aller Erstaunen fanden wir auch noch Schlafplätze einzelner Tiere. Die Rehbetten wurden bestaunt und befühlt, sehr weich und kuschelig, genau wie unser eigenes Bett auch. Weit abgelegen konnten wir am Kreislauf der Natur auch Verluste darstellen. Ein Skelett von einem Reh beeindruckte alle sehr nachhaltig. Ruckzuck waren die ersten 3 Stunden verstrichen und wir gönnten uns eine Verschnaufpause mit heißem Früchtetee und Butterbrötchen mit leckerem Waldhonig.

So gestärkt machten wir uns auf den Rückweg zu unserem Hauptlager. Hier erwartete uns der von den Kindern zubereitete Stockbrotteig, der nun endlich stolz auf der Feuertonne fertig gebacken wurde. Ein Teil der Gruppe versuchte sich während dessen an den Leuchtfenstern, mit denen wir die Dunkelheit zum Leuchten brachten. In einem Rahmen aus Haselnuss-Zweigen fädelten die Kinder auf Binsen gesteckte Blätter, Blüten und andere Naturmaterialien. Dieser wurde nach Fertigstellung durch ein Teelicht im Glas von hinten beleuchtet. Wow, so schön kann der Herbst leuchten!

Die gegrillte Bratwurst war dann der endgültige Abschluss dieses erlebnisreichen Tagesprogramm. Wir bedanken uns bei Frau Engel sowie bei allen Eltern und Kindern für die Teilnahme und ihr Vertrauen.

Kinderbetreuung vom 12. Oktober 2008 anlässlich des 40. Geburtstages von H. Klausen

Zum 40. Geburtstag wurden zu den ca. 50 Erwachsenen auch noch 30 Kinder erwartet. Da die Gastgeber selbst sehr kinderlieb und kreativ sind, holte man sich professionelle Unterstützung ins Haus.

Auf dem Geburtstag vob H. Klausen

Unter freiem Himmel schaffte Patricia in der herbstlichen Nachmittagssonne ein abwechslungsreiches Angebot für die kleinen Gäste. Diese nahmen das Angebot sehr rege war. Da entstanden an der einer Kreativ-Station herbstliche Deko-Ketten, Kastanien-Tiere und endlos lange Ketten aus Naturmaterialien. Eine neue Bastel-Technik zog an der anderen Station die Neugier auf sich. Mit Hilfe von Kunststempeln, farbigen Stempelkissen etwas Kleber und weißen Servietten entstanden faszinierende Stempelabdrücke auf Steinen. Patricia Lemke bereitete es ein großes Vergnügen die Kinder zu inspirieren.

Geburtstag von H. Klausen

Im Anschluss konnten die mitgebrachten Aktiv-Spielstationen entdeckt werden. An der Kullerbahn wurde eifrig gekullert. Beim XXL-Vier-Gewinnt spannende Duelle gewonnen und am heißen Draht war eine ruhige Hand gefragt.


Kinder-Sommerferientreffs in Brechtorf

Jeden Donnerstag konnten sich Kinder der 1. und 2. Klasse sowie freitags Kinder der 3. und 4. Klasse, im Rahmen des Sommerferienprogramms der Samtgemeinde Brome, 5 Stunden lang in Brechtorf bei Patricia Lemke von Kreative Kinder-Events amüsieren.

HIer gibt's eine Web-Bildergalerie vom Sommerferientreff

Nachdem es die ersten 2 Wochen unser Wettergott nicht so gut mit uns gemeint hatte, konnten wir uns bei den letzten drei Treffs nicht mehr beschweren. Nach dem bereits einigen Stammkindern bekannten Willkommenspiel, dürften sich endlich alle Kinder nach Herzenslust im erfrischenden Nass austoben. Da wurde allen Beteiligten schnell klar, gegen die magische Wirkung vom Wasser kommen die wenigsten an.

Doch irgendwie gelang es uns, die Kinder für weitere Erlebnisse zu gewinnen. So wurden eingige schläfrige Kinder durch unsere Sportstunde ers teinmal wach gerubbelt und richtig munter.
Nach fröhlichen und allseits beliebten Laufspielen auf dem großen Naturwiesengrundstück erholten wir uns im Bauwagen beim Kreativen Gestalten. Farbenfrohe Sandkleister-Muschel-Bilder, die die Urlaubsstimmung perfekt widerspiegelten entstanden unter den geschickten Händen der Kinder.

Dann ging es an unser perfektes Lunch-Spiel. Eingeteilt in Köche und Kellner bereiteten wir uns gemeinsam unser Mittagessen zu. In unserem Versorgungszelt ging es wie in einer Restaurantküche zu. So lernten einige Kinder das Kochen auf einem Gas-Herd kennen und staunten, dass dieser so ganz ohne Strom kocht. Die anderen schnippelten derweil Obst zu einem leckeren Obstsalat, den abschließend komischerweise nur noch wenige Kinder anrührten. Die Nudeln mit Würstchen und Tomatensauce waren wohl einfach zu lecker und sooo sättigend.

Gemeinsames Mittagessen im Zelt
Gemeinsames Mittagessen im Zelt

Bei dem folgenden Entspannungspiel der Wasserumspülung, ging es so lustig zu, dass man uns bis auf die Straße lachen und juchzen hörte. Hier lagen 3-4 Kinder unter einer Folie, auf der die anderen Kinder, Wasser auf der Folie um die Körper der liegenden spülten. Das war ein tolles Gefühl. Wasser ganz nah zu spüren und doch trocken zu bleiben. Bis auf wenige Ausnahmen... Sorry, war wirklich keine Absicht.

Danach war wieder neue Energie frei und wir traten gegen das  Negerkuss-Katapult an. Zwischendurch war immer mal wieder Zeit für Trampolinspringen oder dem Wörter-Knete und Rate-Spiel. Beim Tropfsteinhöhle tropfen wurden es noch einmal ganz ruhig und die Kinder lauschten der Geschichte von Anton mit dem langen Arm, dem Dackel Bruno Brezel oder dem Cäsar Clown. Es war jedesmal anders und hat viel Spaß gemacht.

Sand- und Kleisterbilder Beim Tropfen für die Tropfsteinhöhle
Sand- und Kleisterbilder und beim Tropfen für die Tropfsteinhöhle

Wir bedanken uns ganz herzlich für eure Teilnahme und wünschen allen Kindern eine gutes und erfolgreiches neues Schuljahr.

Mit kreativen GrüßenPatricia Lemke
Kreative Kinder-Events, Brechtorf


Dienstag, 01. Juli 2008
Sommerfest im Kindertreff in Bergfeld

Bei strahlend schönem Sonnenschein traffen die ersten Kinder ein. Ihr Teeniertreff hatte sich in ein wahres Eldorado zum Spielen verwandelt. Bereits am Eingang wartete die erste Prüfung auf die Kinder.

Dosen werfen  Tuch spannen

Hier sollte der Heiße Draht besiegt werden. Erst danach wurden sie mit „Namensbutton“ und einer Laufkarte für den weiteren Spielenachmittag ausgestattet.
Hier trafen sie nun auch endlich auf die ihnen bekannten Treff-Mitarbeiterin Lena und Steffi, die unterstützt durch das Team von Kreative Kinder-Events ein buntes Kinder-Programm anboten. Da gab es so viel Neues aber auch Bekanntes für die Kinder zu entdecken. Vom Meerestiere angeln über Mini-Golf bis zum Wikinger Schach. Hier durfte alles ausprobiert und gespielt werden.

Aktivstation An der Kreativstation

An den beiden Kreativ-Stationen entstanden unter den geschickten Händen der Kinder Boote aus Milchtüten, die nur darauf warteten zu Wasser zu gehen. An der anderen Kreativ-Stationen ging es ganz entspannt bei den Mandala-Grußkarten zu. Diese wurden unter Verwendung von „Diamanten“ zu wunderschönen Mitbringseln für die Eltern kreiert.

Kreativ-Station

Zwischendurch konnte sich alle an dem leckeren selbstgebackenen Kuchen und frischem Obst stärken. Nach dem die Kinder alle Stationen entdeckt hatten, gab es für die komplett abgestempelte Laufkarte natürlich auch eine Belohnung. Ein bunte Tüte für jedes Kind! Der Inhalt wurde mit Genuss vertilgt oder auch hin und her getauscht.

Den Abschluss bildete der beliebte Stopptanz mit Dieter als DJ. Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden ganz herzlich und wünschen allen Kindern schöne Ferien!

Angeln Angeln 2


Sonntag, 01. Juni 2008
KINDERSCHMINKEn im OTTER-ZENTRUM

Zum Aktionstag „Fairer Handel“ zum Thema Wasser lockte das besonders heiße Wetter leider nicht ganz so viele Besucher in das Otter-Zentrum wie sonst, denn es war einfach super Badewetter. Die anwesenden Kinder und Erwachsenen ließen sich dafür umso lieber mit einem sommerlichen Schminkmotiv verzieren.

SommerschminkenSchmetterlingKinderschminken

 


31. Mai 2008
Kinderbetreuung vom 31. Mai 2008 anlässlich der Hochzeit von Anna und Gregor auf Gut Warxbüttel

Anlässlich der großen Hochzeit von Anna und Gregor auf dem herrschaftlichen Gut Warxbüttel war Kreative Kinder-Events mit einem riesigen Angebot an Spielen und Mitmach-Aktionen voll und ganz für die kleinen Gäste da.

Gut Warxbüttel

Patricia bereitete es ein großes Vergnügen die Kinder an ihrem Schminkstand zu verschönern. An den verschiedenen Freiluft-Kreativ-Stationen konnten sich die Kinder im Mal-Atelier mit Pferde-Mandalas sowie an der Knetstation beschäftigen. Auf den Decken-Inseln war für die Allerkleinsten gesorgt. Duplo's, Rutschefahrzeuge, Trecker und Puzzle gab es dort kleinkindgerecht zu entdecken.

Spieldecken für die Kleinsten

An den Aktiv-Spiel-Stationen wie der Kullerbahn wurde eifrig gekullert. Beim XXL-Vier-Gewinnt spanndende Duelle gewonnen und an der Torwand wurde so mancher Treffer geschossen.

Basteln im Freien

Nachdem uns der einsetzende Regen leider die geplante Schatzsuche verbot, zogen wir kurzerhand in das Kinderzelt und spielten und werkelten einfach hier weiter. Hier wurden nun die mitgebrachten Baumscheiben mit sommerlichen Serviettenmotiven gestaltet und anschließend noch dekorativ verziert

.Patricia schminkt  Hochzeitskinderbetreuung  Basteln im Zelt

1. Mai 2008
IG-Metall Familientreffen im Strandbad in Knesebeck

Petrus meinte es gut mit uns an diesem schönen Nachmittag. Rund um die Gaststätte des Strandbades in Knesebeck lockte Patricia die Kinder mit zahlreichen Angeboten. So konnten mancher sein Talent am Mitmach-Bastelstand ausprobieren und mittels Baumscheiben, Servietten und ein wenig Kleber tolle Mitbringsel gestalten.

IG Metall-Fest in Knesebeck

An den mitgebrachten Spielstationen waren verschiedene Fähigkeiten wie schnelle Reaktion beim Erbsen treffen und eine ruhige Hand beim Heißen Draht gefragt. Spielerisch entdeckt wurde das Pedalo sowie das Laufen auf Dosen, welche das Gleichgewicht fördern.

Interessant wurde es für alle Großen und Kleinen Starken beim Wikinger Spiel. Denn hier verhilft ein guter Wurf noch lange nicht zu dem gewünschten Treffer. Abschließend gab es für jeden Mitspieler noch Trostpreise, die von der IG-Metall dafür spendiert wurden. Herzlichen Dank dafür!

Strandbad Knesebeck IG Metalltreffen


18. April 2008
Tag der offenen Tür in der KiTa St. Marien in Sülfeld

Am Tag der offenen Tür hatten die Kinder Gelegenheit, ihren Eltern und Verwandten vorzuführen, wo sie den Tag verbringen.
Am Schminkstand von Patricia ließ sich so manches Kind verwandeln. Den Mädchen und Jungen gefielen die Schminkmasken und zeigten sich danach voller Stolz und Anmut den anderen Besuchern.

Kinderschminken St. Marien Kita  Kita St. Marien  Kinderschminken

März 08
Osterferienprogramm Samtgemeide Brome 2008

Im Rahmen des Osterferienprogrammes der Samtgemeide Brome hatte Kreative Kinder-Events zum zweiten Mal Bastelkurse angeboten, die wieder so reges Interesse fanden , dass noch zusätzlich ein Ersatztermin wegen der großen Nachfrage angeboten wurde. Vielen Dank dafür!

In dem Kurs Papier-Werkstatt wurde fleißig wie in der Osterhasenwerkstatt kräftig gebastelt. So hatte am Ende jedes Kind eine komplette Tischdekoration für eine 4-köpfige Familie hergestellt! Durch einfaches Ausschneiden, kleben und falten entstandenen in bunten Farben große und kleine Häschen zum Anhängen an Trinkhalme, bunte Schmetterlinge und Serviettenringe.

Ppaierwerkstatt

Die fleißigen Papierwerkstatt-Kinder beim Basteln

Eierwärmer basteln
Wo Henne, Frosch und Hahn ihre Köpfe zusammenstecken, bleibt das Frühstücksei schön warm! Die Kinder mit ihren lustigen Eierwärmern aus Papier


Sonntag 09. März 08, 14:30 bis 17:30 Uhr
Frühlingsmarkt im OTTER-ZENTRUM/GN Gruppe Naturschutz GmbH

Beim diesjährigen Frühlingsmarkt und durch die frühlingshafte Atmosphäre inspiriert, verwandelte Patricia Lemke viele strahlende Kinderaugen liebevoll in  goldige Meerschweinchen!, phantasievolle Schmetterlinge sowie schnurrende Kätzchen.
Zusätzlich bot ich an beiden Tagen den Besuchern des Frühlingsmartes einen ersten Einblick in die Welt der Kreativität. Anhand verschiedener Dekorationsstücke, stellte ich dem Publikum die unzählilgen Möglichkeiten vor, die man mit Hilfe der tollen CreaDirect Produkte kreieren kann. Bei Interesse dazu kann man sich als Gastgeberin bei mir melden. Bei einer entspannten Präsentation bei Ihnen zu Hause viele Basteltipps genießen und im Anschluss die Produkte bestellen.


20. Januar 2008
Kinderbetreuung auf einem 40. Geburtstag

Während die Eltern in Ruhe die mittägliche Feier genossen, inspirierte Patricia Lemke von 11:00 bis 16:00 Uhr die kleinen Gäste. Am Mit-Mach-Bastelstand konnten die Kinder passend zur Jahreszeit winterliche Pinguine oder gefaltete Blütenlichter aus Papier entstehen lassen.

An den Aktiv-Spiel-Stationen wie der Kullerbahn wurde eifrig gekullert. Beim XXL-Vier-Gewinnt spanndende Duelle gewonnen und in der Bärenhöhle wurde vorsichtig gefühlt, was sich dahinter verbirgt.

Als erbarmungslos erwies die die Anführererin als sie Kinder 1,5 Stunden bei der Schatzsuche durch strömenden Regen trieb. Kniffelige Rätsel und Aufgaben gab es dabei zu lösen, bis dann die abenteuerliche Stimmung beim Stockbrot grillen unter freiem Himmel aus klang.

Stockbrot backenBasteln

Vier gewinnt

2013/14 2012 2011 2010 2009 2008 2007

 

Was soll Silber mir, Gold und Edelstein? Nicht schönere Schätze wüsst ich zu nennen als Kinder. Nichts kann kann sich ihnen vergleichen. Manyoshy

Home Kinder-Erlebnisgeburtstage Eventmodule-Verleih Kreative Kinderbetreuung Kinderschminken und Glittertatoos Kreativ-Kurse Schulkinderbetreuung Kontakt/Preise Referenzen Über mich Impressum Interessante Links Event-Archiv

Eventmodule-Verleih Kreative Kinderbetreuung bei Events Kreativ-Kurse Flyer zum Herunterladen Referenzen/Zertifikate Über mich info@kreative-kinder-events.de